Widerrufsrecht 2017-04-18T16:45:22+00:00

Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht)

Belehrung über das Rücktrittsrecht für österreichische und deutsche Verbraucher:

(Widerrufsbelehrung gilt bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei Fernabsatzverträgen über Finanzdienstleistungen.)
Sofern der Kunde Verbraucher ist, hat er das Recht, von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag ohne Angabe von Gründen zurückzutreten (§ 5e KSchG). Dazu muss der Kunde den Rücktritt innerhalb von sieben Werktagen (Österreich) ab Erhalt der Ware erklären. Der Samstag zählt nicht als Werktag. Zur Wahrung der Frist ist ausreichend, dass die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird.

Widerrufsbelehrung ÖSTERREICH

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 7 Werktagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und einer ausführlichen Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Der Widerruf ist zu richten an:

HORVATH´s SPEZEREYEN KONTOR GmbH
2232 Deutsch Wagram
Gutenbergstrasse 7 (Austria)
T: +43 2247 7070
F: +43 2247 7070 10
E: office@horvaths.at

Widerrufsbelehrung DEUTSCHLAND

Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein 14 tägiges Widerrufsrecht. Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, das weder ihrer gewerblichen noch einer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Verbraucher können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, Email) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

HORVATH´s SPEZEREYEN KONTOR GmbH
2232 Deutsch Wagram
Gutenbergstrasse 7 (Austria)
T: +43 2247 7070
F: +43 2247 7070 10
E: office@horvaths.at

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind